Die Experton Group hat die zweite Ausgabe des Big Data Vendor Benchmark für Deutschland vorgestellt. Die Analysten untersuchten darin Produkte und Dienstleistungen für Big-Data-Projekte. Im diesjährigen Benchmark wurden neben Kategorien wie Big Data Consulting, Big Data IT Operations, Big Data Analytics und Big Data Visualisierung/Dashboards/Syndizierung auch Big Data Security-Funktionen untersucht. Insgesamt werteten die Autoren des Benchmark Unternehmen in elf Kategorien aus und stellten 220 Bewertungen zusammen.

Für die Bewertung des Benchmark verwendeten die Analysten ein Scoring von 0 bis 100 für 50 Merkmale der Portfolio-Attraktivität und 50 Merkmale der Wettbewerbsstärke. In der Auswertung ergibt sich dadurch die Positionierung in einem der vier Quadranten (Follower, Product Challenger, Leader und Market Challenger). Als Grundlage für die elf Kategorien orientierten sich die Experton-Mitarbeiter an den vier Ebenen Systeme (Hardware), Systeme (Software),  Prozesse und Strategie.

Vollständiger Artikel auf SearchEnterpriseSoftware