Der Münchner Softwareanbieter InLoox hat Version 8 seines Projekt-Management-Tools veröffentlicht PM. PM 8 lässt sich wie die Vorgängerversionen vollständig in Microsoft Outlook implementieren. Die Anwendung umfasst laut InLoox 150 neue Funktionen für die Projektsteuerung, mit denen eingesetzte Ressourcen, Arbeitspakete sowie Zeit- und Kostenerfassung verwaltet werden.

Neue Funktionen des Outlook Plug-ins InLoox PM 8

Die neue Version bietet erstmals ein Aufgaben-Management in Form einer „Kanban-Tafel“ – also einem digitalen Aufgabenbrett – das sich je nach Projekt anpassen lässt. Mit der Kanban-Tafel sehen die Projektbeteiligten, welche Aufgaben anstehen, aktuell bearbeitet werden oder bereits fertiggestellt sind. Kleinere Projekte lassen sich somit ohne Projektzeitplan organisieren. Ist bei einem größeren Projekt ein Zeitplan erforderlich, können Arbeitspakete per Drag & Drop in einen Gantt-Plan (Balkenplan) übernommen werden. Die Zuordnung der Daten und Projektbeteiligten bleibt laut InLoox erhalten.

Vollständiger Artikel auf SearchEnterpriseSoftware