SAP hat eine neue Version der Branchenlösung Cloud for Customer vorgestellt. Die CRM-Anwendung richtet sich laut SAP an Versicherungen, Versorgungsunternehmen und den Einzelhandel. Cloud for Customer basiert auf der In-Memory-Technologie SAP HANA und integriert zum Beispiel Funktionen für Predictive Analytics und ein cloud-basiertes Marketing-Performance-Dashboard.

Die branchenspezifischen Funktionen sind unter anderem:

  • Schadens- und Unfallversicherer soll die CRM-Anwendung über den gesamten Kaufprozess bei der Interaktion mit Kunden unterstützen.
  • In der Versorgungswirtschaft soll es Mitarbeitern dabei helfen, mit ihren Gewerbe- und Industriekunden über eine Komplettlösung zu interagieren, Beziehungen aufzubauen, neue Erkenntnisse zu gewinnen und Vertragsabschlüsse zu erzielen.
  • Im Einzelhandel bietet es laut SAP den Filialmitarbeitern personenbezogene Daten, so dass sie individuelle Angebote erstellen und Produktempfehlungen geben können. Zudem lässt sich das verfügbare Produktportfolio in allen Filialen überprüfen.

Vollständiger Artikel auf SearchEnterpriseSoftware