Tobias Wendehost

IT-Journalist | München

Schlagwort: Bluetooth (Seite 1 von 10)

Amphiro b1: Wasserverbrauch per Smartphone messen

Die Diskussion, ob Wasser sparen sinnvoll oder sinnlos ist, treibt einige Menschen um. Dabei verfehlt die Diskussion das eigentliche Problem. Denn nicht Wasser sparen an sich bringt etwas für den Umweltschutz, sondern das Sparen von warmen Wasser. Hierbei können die smarten Wasserzähler von Amphiro helfen. Erfahren Sie mehr

Dot: Weltweit erste Smartwatch für Blinde

In den letzten zwei Jahren wurden Smartwatches ziemlich gehypt. Dabei vergisst man, dass Menschen mit beeinträchtigtem Sehvermögen nie alle Funktionen eines solchen smarten Devices nutzen können. Damit blinde Menschen dennoch in den Genuss einer Smartwatch kommen, hat das koreanische Startup Dot das gleichnamige Gadget entwickelt. Erfahren Sie mehr

Beam: Beamer im Glühbirnenformat

Der Ideenreichtum mancher Erfinder kennt keine Grenzen. Für viele Tüftler sind Funktionalität und Nutzen die obersten Gebote, um ihre Idee in ein Produkt umzuwandeln. Die Crowdfunding-Plattform Kickstarter bietet genügend Anschauungsmaterial. Das erfolgreich abgeschlossene Projekt Beam ist ein weiteres Beispiel. Erfahren Sie mehr

Turing Phone: Das unzerstörbare Android-Smartphone

Immer wieder versuchen neue Hersteller mit einem Smartphone herauszustechen, dass sich von der etablierten Konkurrenz abheben soll. Ob das gelingt, hängt immer vom Bedarf bei den Kunden und der Originalität des Smartphones ab. Ansonsten zählt – wie das Apple iPhone oder jüngst das Fairphone zeigen – ein ausgefeiltes Marketing, um das Verlangen beim Kunden zu wecken. Das Turing Phone von Turing Robotic Industries muss sich in diesem Wettbewerb noch beweisen, hat aber interessante Eigenschaften. Erfahren Sie mehr

Gramovox Bluetooth Gramophone: Lautsprecher im Vintage-Look

In einer immer schnelllebigeren Zeit orientieren sich einige Menschen an Lebensgewohnheiten, Designs oder Kunst- und Musikgenres vergangener Tage. Man möchte dem heutigen Alltag entfliehen und sich ein Stück langsamer Vergangenheit in sein Privatleben holen. Im Fahrwasser dieser Strömung bieten immer mehr Hersteller Gadgets im Vintage-Look an und verwenden klassische Werkstoffe (siehe zum Beispiel Volta Sound Block oder HavenHurst Sound). Ein weiteres interessantes Beispiel hierfür ist das Gramovox Bluetooth Gramophone. Erfahren Sie mehr

Mikme: Indiegogo-Projekt für hochwertige Tonaufnahmen

Podcast-Betreiber oder Musik-Streaming-Dienste hören es nicht unbedingt gerne, aber viele Nutzer zeichnen die gehörte Musik auf – ohne für den Account zu zahlen. Im Prinzip ist diese Praxis legal. Allerdings reicht die Qualität der Aufnahmen nicht immer an hochwertige Aufnahmen von CDs oder MP3s heran, die etwa bei Spotify über ein Abonnement erhältlich sind. Entwickler Philipp Sonnleitner möchte dies ändern. Zusammen mit seinem Team stellt er aktuell das kabellose Aufnahmegerät Mikme auf Indiegogo vor. Erfahren Sie mehr

Sonder keyboard: Individuelle Shortcuts dank E-Ink-Tastatur

Das Erlernen der Tastenanordnung auf einer Tastatur beginnt mittlerweile im Kindesalter. Neben der Schule lernen Kinder bereits früh die QWERTZ-Tastatur auf dem Smartphone-Display oder am Notebook kennen. Die Anordnung der Tasten ist aber nicht für alle praktikabel. Zudem wünschen sich viele Nutzer individuelle Tastenkombinationen, bei denen sie nicht gefühlt 15 Finger benötigen. Möglich machen soll dies die Tastatur keyboard von Sonder. Erfahren Sie mehr

Planet Traveler Space Case 1: Koffer mit smarten Funktionen

Der Sommer zeigt sich in Deutschland dieses Jahr noch nicht von seiner besten Seite. Viele setzen ihre Hoffnung daher auf eine Reise in exotische oder zumindest warme Ziele, die Sonnenschein und Strand garantieren. Häufig ist das Reisegepäck allerdings ein Ärgernis auf dem Weg in den Urlaub. Die Kickstarter-Kampagne Space Case 1 von Planet Traveler möchte erreichen, dass der Reisekoffer zum besten Freund des Reisenden avanciert. Erfahren Sie mehr

Naim Mu-so: Wireless Musiksystem für den gehobenen Geschmack

Bereits auf den ersten Blick erkennt man, dass dem englischen Audiospezialisten Naim mit dem Musiksystem Mu-so ein ästhetisches Statement gelungen ist. Das Äußere des Audio-Gadgets ist von einer schlichten Eleganz geprägt, die an die Arbeiten des französischen Designers Philippe Starck erinnern. Die schlichte Eleganz von Mu-so soll aber nicht darüber hinwegtäuschen, welche technischen Spielereien das Musiksystem von Naim mitbringt. Erfahren Sie mehr

Anova Precision Cooker: Vakuumgaren mit dem Smartphone

Da mittlerweile der überwiegende Teil der Menschen in Deutschland ein Smartphone oder Tablet besitzt, existieren zahlreiche Zusatz-Gadgets für die Mobilgeräte. So lassen sich die smarten Geräte einsetzen, um Waschmaschinen zu überwachen, sie dienen als Gegensprechanlage oder helfen beim Kaffee kochen. Eine ähnliche Richtung schlägt auch der Anova Precision Cooker ein. Erfahren Sie mehr

Ältere Beiträge

© 2017 Tobias Wendehost | Impressum |  |  |  |  | 

Nach oben ↑