Tobias Wendehost

IT-Journalist | München

Schlagwort: HANA (Seite 1 von 2)

Onapsis Research Labs: Mehr kritische Schwachstellen in SAP-Umgebungen

Die Mitarbeiter der Onapsis Research Labs warnen in ihrem Trendbericht SAP Security Advisories für 2014 bis 2015 vor einer zunehmenden Gefährdung von SAP-Systemen durch Sicherheitsbedrohungen wie Heartbleed, Shellshock, Poodle und Zombie Zero. Erfahren Sie mehr

PAC Studie: In-Memory Computing im Mittelstand immer beliebter

Laut einer Studie des Marktforschungsinstituts Pierre Audoin Consultants (PAC) im Auftrag von Freudenberg IT hat bereits mehr als die Hälfte des fertigenden Mittelstandes In-Memory-Lösungen im Einsatz, plant dies oder zeigt dafür Interesse. Erfahren Sie mehr

SAP TechEd && d-code: SAP möchte das Internet der Dinge antreiben

SAP hat auf der TechEd && d-code in Berlin zusammen mit Shell und Volkswagen ein Pilotprojekt vorgestellt, das die Vernetzung von Fahrzeugen und deren Interaktion mit der Umwelt untersuchen soll. Das gemeinsame Projekt, welches in Hannover gestartet wurde, soll verschiedene Einsatzszenarien unter die Lupe nehmen und zum Beispiel künftig Anwendungen für das mobile Bezahlen an Zapfsäulen ermöglichen. Erfahren Sie mehr

HANA-basierte ERP-Lösung SAP Fashion Management startet im Dezember

Die Verkaufskanäle von großen Modehäusern und Sportartikelherstellen haben sich in den letzten Jahren immer weiter verbreitet. Verkauften Anbieter wie H&M, Zara, Esprit und s.Oliver ihre Produkte zunächst nur in eigenen Läden, bieten sie mittlerweile Hose, Jacken und Unterwäsche auch über Franchise-Unternehmen oder im Onlineshop an. Dabei decken sie in der Regel annähernd den kompletten Wertschöpfungprozess von der Rohstoffbeschaffung über die Fertigung bis zum Verkauf ab. Erfahren Sie mehr

Der lange Weg in die Cloud: Concur katapultiert SAP in die Zukunft

Für alle die es noch nicht mitbekommen haben: SAP hat Mitte September angekündigt, Concur zu schlucken. Für die Walldorfer ist das ein weiterer Schritt bei der Cloud-Transformation, nachdem sie 2012 bereits Ariba für 4,3 Milliarden Dollar akquiriert haben und mittlerweile zahlreiche Anwendungen, unter anderem die In-Memory-Datenbank SAP HANA (Enterprise Cloud), als Cloud-Angebot für Kunden zur Verfügung stellen. Erfahren Sie mehr

SAP und IBM schließen (nächste) Partnerschaft für Enterprise Cloud

IBM wird Premier-Anbieter von Cloud-Infrastruktur-Services für Business-Anwendungen von SAP. Das Ziel der Partnerschaft ist, den Einsatz von Cloud-Applikationen voranzutreiben. Die SAP HANA Enterprise Cloud wird damit ab sofort auch als skalierbare Cloud-Infrastruktur von IBM betrieben. IBM und SAP treiben damit das Geschäft von Cloud-Anwendungen voran und möchten nach eigenen Angaben in weitere Märkte expandieren. Erfahren Sie mehr

SAP gewährleistet Mainstream-Wartung für SAP Business Suite 7 bis 2025

SAP bietet die Mainstream-Wartung für die Kernanwendungen der SAP Business Suite 7 bis 2025 an. Das teilte das Walldorfer Softwareunternehmen in einer Pressemitteilung mit. Das betrifft die Anwendungen SAP ERP 6.0, SAP Customer Relationship Management (CRM) 7.0,SAP Supply Chain Management (SCM) 7.0, SAP Supplier Relationship Management 7.0 und SAP Business Suite powered bei SAP HANA 2013. Erfahren Sie mehr

SAP-Sicherheitsplattform: Onapsis Security Platform (OSP) vorgestellt

Onapsis hat eine neue SAP-Sicherheitslösung mit der Bezeichnung Onapsis Security Platform (OSP) vorgestellt. Die Security-Lösung dient zur Absicherung von SAP-Applikationen und besteht aus zwei seperaten Anwendungen und einem Service für Advanced Threat Protection. Die Plattform überwacht nach Angaben von Onapsis kontinuierlich die SAP-Infrastruktur, liefert Echtzeit-Sichtbarkeit und Schutz für SAP-Anwendungen. Die Onapsis Security Platform deckt dabei SAP NetWeaver ABAP, J2EE, SAP HANA, SAP Mobile und SAP BusinessObjects ab und schützt somit SAP-Prozesse wie ERP, CRM, HCM, SCM, SRM und BI-Lösungen. Erfahren Sie mehr

Larry Ellison: In-Memory Option für Oracle Database 12c ab Juli verfügbar

Database 12c ist bereits seit einiger Zeit auf dem Markt, ab Juli bietet Oracle nun auch die In-Memory Option für die Datenbank an. Die Dual-Format-In-Memory-Technologie soll schnelleres Analytics und effizienteres Online Transaction Processing (OLPT) ermöglichen. Mit der Technologie reagiert Oracle auf das Angebot von SAP, die die In-Memory-Datenbank SAP HANA seit rund vier Jahren anbieten. Erfahren Sie mehr

SAP Sapphire Now 2014: Das zeigen SAP und seine Partner auf der Messe

SAP hat auf seiner diesjährigen Partner- und Entwicklermesse Sapphire Now in Orlando neue Produkte und Projekte zusammen mit seinen Partner vorgestellt. Dieser Artikel fasst die wichtigsten Entwicklungen in einem Überblick zusammen. Erfahren Sie mehr

Ältere Beiträge

© 2018 Tobias Wendehost | Datenschutz |  |  |  | 

Nach oben ↑