Tobias Wendehost

IT-Journalist | München

Schlagwort: Tablet (Seite 3 von 12)

Logitech Z600 – Lautsprecher in eleganter Gestalt

Man möchte meinen, dass der Markt für (Bluetooth) Lautsprecher irgendwann gesättigt ist. Mittlerweile gibt es die Gadgets in allen Formen, Farben und Größen. Logitech war immer an vorderster Front, wenn es darum ging, weitere Boxen auf den Markt zu bringen. Neuster Vertreter ist Z600.

Erfahren Sie mehr

Meze Kopfhörer – Musik aus Ebenholz

“Meze ist aus unserer Leidenschaft und unserem Engagement für reinen Klang geboren.” Mit diesem üppigen Statement preisen die Entwickler des Unternehmens Meze Headphones ihre auf den ersten Blick gewöhnlichen Produkte an. Treibende Kraft hinter dem auf den zweiten Blick extravaganten Design der Kopfhörer ist der Industrie-Designer Antonio Meze. Der gebürtige Rumäne hat neben der Kopfhörer-Serie beispielsweise ein Tablet (35PAD-U705) für chinesische Kunden sowie Skistöcke für Atomic gestaltet.

Erfahren Sie mehr

Double fährt iPads spazieren

Stellen Sie sich vor, Sie stehen im Museum vor einem impressionistischen Gemälde von Claude Monet. Der Blick konzentriert sich ganz auf die eindrucksvolle Farbenpracht von “Abendstimmung in Venedig”. Plötzlich kommt ein zweirädriges Gefährt mit einem langen Stiel angefahren. Auf der oberen Seite befindet sich einiPad, das wie von Zauberhand auf die Höhe des Bilds aufsteigt. Die Situation wirkt surreal. Wenn es nach den Entwicklern von Double Robotics geht, könnte sie in Zukunft dennoch häufiger auftreten.

Erfahren Sie mehr

Panasonic-Telefon mit WLAN- und Smartphone-Verbindung

Seit Handys und Smartphones ihren Siegeszug angetreten haben, verlieren Festnetztelefon an Bedeutung. Viele Anwender nutzen ihr Mobiltelefon als Ersatz für das heimische Telefon. Dennoch wirbt Panasonic für seine schnurlosen Festnetztelefone KX-PRW120 und KX-PRS120. Das Hauptargument des Technologieunternehmens: Mit den beiden Geräten seien Smartphone-Telefonate zum Festnetzpreis möglich.
Erfahren Sie mehr

Compulab Utilite – Preiswerter Ubuntu-Rechner

Der weltweite PC-Markt eilt von einem Minusrekord zum Nächsten: Nach Berechnung der Analysten von Gartner werden in diesem Jahr 305 Millionen Desktop-PCs und Notebooks weltweit verkauft. Das sind rund zehn Prozent weniger als im Vorjahr. Gleichzeitig gibt es einen Trend zu immer kleineren und leistungsfähigeren Rechnern. Ein Beispiel ist Pokini Z, ein weiteres Utilite von Compulab.
Erfahren Sie mehr

Buffalo AirStation Wireless N300 Travel Router – Hotspot für Reisende

Wer viel auf Geschäftsreisen ist, kennt das Problem: Einige Hotels bieten nur einen LAN-Anschluss für den Laptop an, gleichzeitig ist das Wifi-Netzwerk langsam. Bietet der jeweilige Aufenthaltsort einen LAN-Anschluss, lässt sich mit AirStation Wireless N300 Travel Router von Buffalo ein persönliches WLAN einrichten.
Erfahren Sie mehr

Bikelogger L kontrolliert das Fahrrad

Auch wenn die völlige Datenkontrolle aktuell ein sensibles Thema ist, gibt es Lebensbereiche, in denen man Informationen überwachen möchte. Ein Beispiel sind sportliche Leistungsdaten. Das Unternehmen Meso International bietet hierfür Bikelogger L an. Das Gadget erfasst verschiedene Details einer Fahrradtour.
Erfahren Sie mehr

Leef Bridge – USB-Stick für Android-Gadgets

Die meisten Android-Smartphones bieten die Möglichkeit, ihren internen Speicher per microSD-Karte zu erweitern. Möchte man Fotos oder Musik von der Speicherkarte auf den Computer kopieren, gibt es im Prinzip drei Möglichkeiten: Entweder mit Hilfe eines SD-Adapters, einer Verbindung zwischen Handy und Rechner per Kabel oder bei einigen Geräten auch über WLAN. Bridge von Leef bietet noch einen vierten Weg.
Erfahren Sie mehr

PowerPot V – Handy aufladen während die Suppe kocht

Die Umwandlung von Wärmeenergie in Elektrizität deckt einen Großteil der Stromproduktion in Deutschland ab. Doch nicht nur in Kohle- oder solarthermischen Kraftwerken kommt die Technik zum Einsatz, sondern auch – im kleineren Maßstab – bei Campingkochern. Bereits im Frühjahr 2012 kam der Biolite Campstove auf den Markt, kurz darauf folgte das Kickstarter-Projekt PowerPot.
Erfahren Sie mehr

Pirate3D Buccaneer – 3D-Drucker für alle

Die Suche von 3D-Druckern bei Amazon führt unweigerlich zu dem Ergebnis, dass die angeboten Geräte mindestens 1400 Euro kosten. Noch teurer ist der Replicator von Makerbot. Im Online-Shop des bekanntesten Herstellers, wird das Gerät für knapp 3.190 Euro angeboten. Die Entwickler von Pirate3D wollen den Preis daher dramatisch nach unten korrigieren.
Erfahren Sie mehr

Ältere Beiträge Neuere Beiträge

© 2020 Tobias Wendehost | Datenschutz |  |  |  | 

Nach oben ↑