Tobias Wendehost

IT-Journalist | München

Schlagwort: Telefon

Panasonic-Telefon mit WLAN- und Smartphone-Verbindung

Seit Handys und Smartphones ihren Siegeszug angetreten haben, verlieren Festnetztelefon an Bedeutung. Viele Anwender nutzen ihr Mobiltelefon als Ersatz für das heimische Telefon. Dennoch wirbt Panasonic für seine schnurlosen Festnetztelefone KX-PRW120 und KX-PRS120. Das Hauptargument des Technologieunternehmens: Mit den beiden Geräten seien Smartphone-Telefonate zum Festnetzpreis möglich.
Erfahren Sie mehr

Opis 60s mobile – Handy mit Wählscheibe

Das US-Patent 597,062 vom 11. Januar 1898 brachte eine Erfindung in die Haushalte, die 115 Jahre später schon wieder ausgestorben ist: Telefone mit Wählscheibe. Die nach Almon Strowger benannte Erfindung („Strowger finger-wheel sub station dial“) hatte allerdings den Nachteil, dass sie Batterien für den Betrieb benötigte. In Deutschland setzten sich Telefone daher erst mit einem Patent der Firma Siemens & Halske durch, die Apparate mit Nummernschaltern entwickelten und das Leitungsnetz als Stromlieferanten nutzten.
Erfahren Sie mehr

Pyle Retro Telefone – Anruf von der Großmutter

Der Rückgriff auf bewährte Formen und Gestaltungsprinzipien hat immer Konjunktur. So gibt es beispielsweise iPad-Halterungen im Fernsehschrank-Design, iPhone-Docks im Wecker-Look oder Telefonstationen, die zumindest optisch an ihre Vorgänger heranreichen. Mit den PRT55I, PRT35I, PRT15I und PRT25I von Pyle kommen nun neue Gadgets hinzu, die an Telefone aus den 20er Jahren erinnern.

Erfahren Sie mehr

Calisto 800 von Plantronics – USB-Speakerphone für vollbepackte Hände

Sie haben alle Hände voll zu tun? Am Notebook wartet jede Menge Arbeit und nebenbei sollen Sie auch noch Dokumente unterschreiben? Dann klingelt plötzlich das Telefon und keine Hand ist frei, um den Hörer zu halten. Wenn man dieses Szenario kennt, dann kann die Speakerphone-Reihe Calisto 800 eine nützliche Hilfe sein. Erfahren Sie mehr

SilentPocket von MIAmobi – eine Tasche für Geheimnisträger

Das Thema Sicherheit von mobilen Endgeräten bekommt eine immer größere Bedeutung im täglichen Leben. Viele Menschen wollen vermeiden, dass ihr Smartphone geortet oder dass über Bluetooth darauf zugegriffen werden kann. Die Taschen von MIAmobi sollen diesen Zugriff verhindern, da sie mit einer Schicht Nano-Silberpartikel versehen sind. Erfahren Sie mehr

© 2018 Tobias Wendehost | Datenschutz |  |  |  | 

Nach oben ↑